Unsere Klasse

Podiumsdiskussion: Der Klassenkampf und die Krise der Linken

Im Zuge unseres Sommercamps haben wir eine Podiumsdiskussion mit Arbeiter:innen aus dem Hamburger Hafen und Gästen von GAM, RSO, Sol und Solid geführt.

Podiumsdiskussion: Der Klassenkampf und die Krise der Linken
Foto: Anai Paz

Der Krieg in der Ukraine und insbesondere die voranschreitende Inflation haben zu einer scharfen Wende in der politischen und wirtschaftlichen Situation geführt. Gleichzeitig befinden sich die Linke und insbesondere die Linkspartei sich in einer tiefen Krise. Welche Klassenkampftendenzen sehen wir und welche Antwort muss die revolutionäre Linke auf sie geben? Welche Antwort braucht es auf die Krise der Linkspartei? Wie können die (revolutionäre) Linke und die Arbeiter:innenklasse einen progressiven Ausweg aus dieser Krise finden?

Es sprechen Jana Kamischke (Vertrauenleutesprecherin bei HHLA), Deniz Askar Dreyer (Vertrauenleutesprecher bei Eurogate Hamburg), Tom Krüger (Solid Nord-Berlin), Stefan Schneider (Klasse gegen Klasse/ RIO), Tim Brandes (Sozialistischen Organisation Solidarität), Jaqueline Katharina Singh (Gruppe ArbeiterInnenmacht) und Daniel (Revolutionär Sozialistische Organisation). Die Diskussion wird von Inés In moderiert.

Regie und Produktion: Ayrin Giorgia / Simon Zinnstein
Kamera: Maxi Schulz / Simon Zinnstein / Ayrin Giorgia
Grip: Ben
Datenmanagement: Max Karlmann
Fotografie: Anai Paz
Post-Produktion: Simon Zinnstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.