Brot und Rosen

Über die „Sichere Wiesn“ – Interview mit Anja Bawidamann (Audio)

Anja Bawidamann von der Aktion "Sichere Wiesn" spricht mit Lisa Sternberg und Anja Bethaven über die Initiative.

Über die

Das Copyright für das Logo liegt bei der “Aktion Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen” c/o AMYNA e.V.

Die 186. Wiesn neigt sich dem Ende zu. Sowohl in Sachen Bier als auch Besucher*innenzahlen wurden Rekorde geknackt. Dass es auf der Wiesn nicht nur feucht-fröhlich zugeht, weiß Anja Bawidamann von der Aktion „Sichere Wiesn“. Seit 2003 bietet die Aktion Aufklärung sowie Präsenz vor Ort, um Frauen und Mädchen auf der Wiesn in Notlagen zu helfen. In einem Interview steht Anja uns Rede und Antwort:

Sichere Wiesn

Die offizielle Webseite der Aktion

Tipps zur Wiesn – Zivilcourage, PDF

Tipps zur Wiesn – Vor der Wiesn (Vorbeugen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.