Deutschland

Die Münchner Universitäten forschen an der Zerstörung unserer Zukunft!

Die Initiative "Klima brennt, Uni brennt" ruft mit zur Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag auf. Wir beteiligen uns an ihrem Block und spiegeln hier ihren Flyer für die Demonstration.

Die Münchner Universitäten forschen an der Zerstörung unserer Zukunft!

Wir fordern die Entmilitarisierung unserer Unis!

Grüne Bombe, was ist das? Von 2008 bis Mitte 2019 erhielt die LMU über 3,6 Millionen US-Dollar von der US-Army. Damit wird die Forschung an einer sogenannten grünen Bombe finanziert, die die Kriegsführung „effektiver“ und „ökologischer“ machen soll. Das ist für uns kein Klimaschutz! Wir kämpfen für die Klimagerechtigkeit und achten deswegen auch besonders auf die sozialen Folgen des Klimawandels.

Wir fordern die Abschaffung von Drittmitteln!

Nicht nur die Rüstungsindustrie, sondern auch der Energiekonzern RWE finanziert Forschung an der TUM zur Optimierung von Braunkohleförderung und -verbrennung. Stattdessen fordern wir eine staatliche Finanzierung der Wissenschaft, die im Interesse der Mehrheit der Gesellschaft forschen soll, um somit eine wissenschaftliche Grundlage für die Notbremse des Klimawandels zu schaffen.

Wir fordern mehr Mitbestimmungsrechte für Student*innen!

Bayern ist heute das einzige Bundesland, in dem Vollversammlungen und verfasste Studierendenschaften seit 1974 verboten sind – laut dem damaligen Kultusminister Hans Maier (CSU), um „den linken Sumpf an den Universitäten trockenzulegen“. Wir fordern die gleichen Rechte, wie sie auch anderen Student*innen in Deutschland zur Verfügung stehen.

Flyer als PDF herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.