Frauen und LGBTI*

Buchvorstellung und Diskussion: „Brot und Rosen“ in Frankfurt/Main und Münster

Am 25.4. stellt die Frauengruppierung Brot und Rosen in Frankfurt/Main das Buch „Brot und Rosen. Geschlecht und Klasse im Kapitalismus“ von Andrea D'Atri vor . Am 27.4. diskutieren wir in Münster über die Geschichte der Frauenbewegung und feministische Kämpfe heute.

Buchvorstellung und Diskussion: „Brot und Rosen“ in Frankfurt/Main und Münster

25.4. 20 Uhr: Buchvorstellung in der Karl-Marx-Buchhandlung in Frankfurt/Main

In Zusammenarbeit mit der Karl-Marx-Buchhandlung und dem Frauen*streikbündnis Frankfurt und stellen wir diese Woche in Frankfurt das Buch „Brot und Rosen. Geschlecht und Klasse im Kapitalismus“ der argentinischen sozialistischen Feministin Andrea D’Atri vor. Als Einführung in die Geschichte und Theorie des sozialistischen Feminismus und als Diskussionsbeitrag zur Überwindung des patriarchalen Kapitalismus eröffnet das Buch Möglichkeiten, um angesichts einer sich neu formierenden internationalen Frauenbewegung wieder in die Offensive zu kommen.

Die Buchvorstellung findet am Donnerstag, den 25. April, ab 20 Uhr in der Karl-Marx-Buchhandlung in der Jordanstraße 11 in Frankfurt/Main statt. Mehr Infos auf der Website der Buchhandlung.

27.4.: „Brot und Rosen“ beim Feminismus-Theorietag von SDS.dielinke Münster

Mitglieder von „Brot und Rosen“ wurden von SDS.dielinke Münster zu ihrem Feminismus-Theorietag am 27. April eingeladen. Der gesamte Tag steht im Zeichen der Diskussion über die Entstehung von Frauenunterdrückung und die notwendige Strategie zu ihrer Überwindung. Als Teil des Austausches über unterschiedliche Ansätze in feministischen Strömungen wurden wir eingeladen, bei einem Workshop zur Geschichte der Frauenbewegung zu referieren und an einer abschließenden Podiumsdiskussion zu feministischen Kämpfen heute teilzunehmen. Wir freuen uns auf die Debatte.

Das gesamte Programm des Tages kann im entsprechenden Facebook-Event eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.