Antirassismus

[Videos] Proteste ein Jahr nach dem Terroranschlag in Hanau

Zehntausende Menschen gingen in vergangenen Tagen mit Wut und Trauer auf die Straße.

[Videos] Proteste ein Jahr nach dem Terroranschlag in Hanau

Der faschistische Terroranschlag von Hanau bleibt nach wie vor ohne Konsequenzen. Die rassistische Politik des deutschen Staates und die faschistischen Zellen in der Polizei machen weiter wie zuvor. In Berlin gingen am Samstag mehr als 10.000 Menschen auf die Straße.

Im Interview spricht Simin vom Bündnis Hanau Gedenken Berlin über die Ursachen und Folgen des Terroranschlags.

Musik: „Wo wart ihr“ by @aksu.offiziell

Am Freitag wurde bundesweit in über 150 Kundgebungen an den Ermordeten gedacht. Berichte aus Hamburg, Berlin, München, Kassel und Köln.

Weiter zu unserer Artikelreihe „Ein Jahr nach Hanau: Die Abrechnung mit dem rechten Terror steht noch aus„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.