Welt

[Video und Fotogalerie] Massive Unterstützung für den Kampf bei PepsiCo

30.000 Menschen demonstrierten gestern durch die argentinische Hauptstadt Buenos Aires, um die Arbeiter*innen von PepsiCo zu unterstützen, die vor der Entlassung stehen. Am vergangenen Donnerstag wurden sie brutal von der Polizei angegriffen. Die Demonstration zeigte ein starkes Zeichen der Solidarität.

[Video und Fotogalerie] Massive Unterstützung für den Kampf bei PepsiCo

30.000 Personen aus Gewerkschaften, politischen Parteien, Studierendenzentren, Menschenrechtsorganisationen und sozialen Bewegungen demonstrierten gestern vom Obelisk bis zum Kongress durch die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Sie unterstützten damit die Arbeiter*innen von PepsiCo, die ihre Wiedereinstellung fordern, und richteten sich gegen die brutale Repression vom vergangenen Donnerstag.

 

Am Ende der Demonstration errichteten die Arbeiter*innen von PepsiCo ein Protestzelt auf dem Kongressplatz.

Fotogalerie von: Enfoque Rojo, @dicoluciano, Javier Ruiz, Ariel Segovia, Valeria Sagredo y Marcelo Arganaraz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.