Jugend

TVStud: Solidarität mit den Studierenden in Montpellier

Studentische Beschäftigte solidarisierten sich mit den Studierenden und Arbeiter*innen in Montpellier, die gegen die Pläne der Regierung kämpfen und deswegen auf Betreiben der Universitätsleitung von Faschisten angegriffen wurden.

TVStud: Solidarität mit den Studierenden in Montpellier

Am 22. März fand ein faschistischer Angriff auf die Arbeiter*innen und Studierenden der juristischen Fakultät von Montpellier in Frankreich statt. Eine Generalversammlung der Arbeiter*innen und Studierenden an der Fakultät hatte beschlossen, die Universität zu besetzen, um gegen die Kürzungen von Emmanuel Macron zu protestieren. Die Universitätsleitung ließ etwa 15 bewaffnete und vermummte Männer ein, die über 13 Personen verletzten.

Während der Aktivenkonferenz von TVStud Berlin solidarisierten sich studentische Beschäftigte mit den Betroffenen und mit den Jugendlichen und Arbeiter*innen, die gegen Macrons Kürzungen kämpfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.