Jugend

Offene Treffen für eine revolutionäre Strömung an der Freien Universität Berlin

immer Dien­stags 18 Uhr im Foy­er vor der Men­sa in der Sil­ber­laube, Freie Uni­ver­sität Berlin, Habelschw­erdter Allee 145, U3 Dahlem-Dorf | ver­anstal­tet gemein­sam von RIO und unab­hängi­gen Studieren­den

Offene Treffen für eine revolutionäre Strömung an der Freien Universität Berlin

// immer Dien­stags 18 Uhr im Foy­er vor der Men­sa in der Sil­ber­laube, Freie Uni­ver­sität Berlin, Habelschw­erdter Allee 145, U3 Dahlem-Dorf // ver­anstal­tet gemein­sam von RIO und unab­hängi­gen Studieren­den //

6.12.: Krise in Europa

Die Weltwirtschaft­skrise hat nach 4 Jahren immer drama­tis­chere Auswirkun­gen. Vor weni­gen Wochen wur­den die Regierun­gen in Griechen­land und Ital­ien durch “tech­nokratis­che” Regierun­gen erset­zt, die direk­te VertreterIn­nen der Inter­essen des europäis­chen, und ins­beson­dere deutschen und franzö­sis­chen, Großkap­i­tals sind. Den­noch ist die Eurokrise nicht geban­nt und die Europäis­che Zen­tral­bank pumpte erst let­zte Woche Mil­liar­den ins Sys­tem. Zudem ger­at­en auch die Kern­län­der des Euros immer stärk­er unter wirtschaftlichen Druck. Wir wollen darüber disku­tieren, ob sich eine neue Phase der Weltwirtschaft­skrise abze­ich­net und welche Per­spek­tiv­en und Inter­ven­tion­s­möglichkeit­en die aktuellen Entwick­lun­gen eröff­nen.

13.12.: Was ist Rev­o­lu­tion?

Die aktuelle Weltwirtschaft­skrise zeigt immer deut­lich­er die Gren­zen und Wider­sprüche des kap­i­tal­is­tis­chen Sys­tems und die Notwendigkeit ein­er Alter­na­tive zum Kap­i­tal­is­mus auf. Das vor weni­gen Jahren noch ver­pöh­nte Wort Rev­o­lu­tion ist wieder in aller Munde und wird als Per­spek­tive zur Über­win­dung des Kap­i­tal­is­mus von Teilen der Linken vertreten. Doch was Rev­o­lu­tion konkret heißt und welche Strate­gien damit ver­bun­den sind, ist höchst umstrit­ten. Wir wollen darüber disku­tieren, was wir unter Rev­o­lu­tion ver­ste­hen und warum eine rev­o­lu­tionäre Per­spek­tive auch für die Uni­ver­sität notwendig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.