Deutschland

Französische Verhältnisse jetzt!

Versammlung mit Aktivist*innen aus Paris: mit Philippe Alcoy, Universität Paris VIII, und Nathan Bolet, Pariser Schüler. Freitag, 29. April, 18.15 Uhr im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, U6/U7 Mehringdamm, Berlin-Kreuzberg.

Französische Verhältnisse jetzt!

Generalstreiks, Platzbesetzungen, Schul- und Unistreiks… Die Kämpfe zusammenführen! Französische Verhältnisse jetzt!

In Deutschland dominieren AfD und Pegida mit ihrer rassistischen Hetze die Schlagzeilen. Doch es geht auch anders: In Frankreich gehen aktuell Millionen Menschen solidarisch auf die Straße. Schüler*innen und Studierende besetzen Schulen und Unis. Jugendliche machen seit Wochen mit #NuitDebout die Nacht zum Tag und besetzen öffentliche Plätze.

1,2 Millionen Arbeiter*innen waren am 31. März im Generalstreik. Der nächste Streik ist für den 28. April geplant. Kämpferische Arbeiter*innen in Städten wie Le Havre, Toulouse oder Paris blockieren gemeinsam mit Jugendlichen Häfen, Bahnhöfe und Busdepots.

Was war der Auslöser? Die französische Version der Hartz-Reformen, eine neoliberale Arbeitsmarkt-reform. Seit November herrscht außerdem ein militärischer Ausnahmezustand. Auf die Proteste reagiert die Regierung mit Repression. 15-jährige Schüler*innen werden von der Polizei zusammengeschlagen.

Doch der Widerstand ist ungebrochen. Das Motto der Bewegung lautet: „Vereinigung der Kämpfe” und „Generalstreik bis zum Rückzug des Gesetzes”.

Philippe Alcoy, Aktivist der NPA in der Universität Paris VIII – der am stärksten mobilisierten Universität des Landes – und Journalist der linken Nachrichtenseite Révolution Permanente, und Nathan Bolet, kämpferischer Schüler aus Paris, werden über die aktuelle Situation in Frankreich und die Perspektiven der Bewegung sprechen.

Wir wollen auch die Frage stellen: Was können wir aus Frankreich lernen? Wie können wir auch hier streiken wie in Frankreich? Alle Interessierten sind willkommen.

Französische Verhältnisse jetzt! Versammlung mit Aktivist*innen aus Paris

mit Philippe Alcoy, Universität Paris VIII
und Nathan Bolet, Pariser Schüler
Freitag, 29. April, 18.15 Uhr im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, U6/U7 Mehringdamm, Berlin-Kreuzberg
Facebook-Event

One thought on “Französische Verhältnisse jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.