Jugend

Bin ich zu dumm für Politik?

In zwei Wochen wird in Berlin wieder ein neues Abgeordnetenhaus gewählt. Ganz Berlin diskutiert über Sicherheit und die rechte Welle. Mitdiskutieren darf ich – nur mitwählen darf ich nicht. Warum nicht? Weil ich erst 16 bin? What the fuck.

Bin ich zu dumm für Politik?

Letztens hab ich mit einem älteren Familienmitglied über die Wahlen gesprochen. Sie meinte, sie wählt überhaupt nicht und hat es auch nie getan. Es bringe ja eh nichts. Das mag stimmen, doch dagegen tut sie auch nichts. „[…] Jugendliche sind oft viel informierter als viele Erwachsene. Und dennoch haben sie keine Entscheidungskompetenzen und keine Lobby“, betont zum Beispiel Julia Willie Hamburg, Sprecherin der Grünen Jugend Niedersachsen. Warum ist das so?

Haben vielleicht die herrschenden Parteien ein Problem damit, wen wir wählen würden? Bei den letzten Landtagswahlen hat beispielsweise die CDU 23 Prozent der Stimmen bekommen, bei den U18-(Probe-)Wahlen war es weniger als die Hälfte davon. Dafür haben anderen Parteien, die eher Themen behandeln, die Jugendliche interessieren, besser abgeschnitten. Eine Große Koalition, wie es sie heute gibt, wäre unter Jugendlichen nicht möglich gewesen. Sicherlich haben diese Wahlen an sich überhaupt keine Bedeutung. Dementsprechend niedrig war auch die Wahlbeteiligung. Dennoch bieten sie ein Stimmungsbild in der Jugend.

Sehr wohl von Bedeutung sind aber die Tausenden Jugendlichen, die in den letzten Jahren in Berlin immer wieder gegen Rassismus auf die Straße gegangen sind. Auch in unserer Schule setzen wir uns mit politischen Themen, wie Homophobie oder Mobbing auseinander, indem wir selbstorganisierte Gruppen aufbauen. Auch an der Organisation des nächsten Schulstreiks gegen Rassismus beteiligen wir uns. Solche Mobilisierungen finden in Erwachsenenkreisen (Ü25) deutlich seltener statt. Wenn ich auf einer Demonstration bin, sehe ich immer sehr viele Jugendliche und wenig alte Menschen. Macht uns das alles nun politisch blind oder gar dumm? NEIN!

Vielleicht haben die Herrschenden einfach nur Angst vor uns?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.