Unsere Klasse

Betriebsrat von INTEGRAL wehrt sich gegen Union Busting

Am Mittwochmorgen fand am Berliner Arbeitsgericht parallel zum Prozess am Botanischen Garten ein zweites Verfahren wegen Union Bustings gegen den Betriebsrat des Freien Trägers INTEGRAL e.V. statt. Auch die Beschäftigten dort wurden von Dutzenden streikenden CFM-Kolleg*innen unterstützt. Wir spiegeln hier die Erklärung des Betriebsrats.

Betriebsrat von INTEGRAL wehrt sich gegen Union Busting

Danke an die vielen Unterstützer bei den Beschlussverfahren der Betriebsräte vom Botanischen Garten und INTEGRAL e.V. Der Betriebsrat von INTEGRAL e.V. war überwältigt von der Menge der Unterstützer, die den Gerichtssaal regelrecht überfüllte. Auch auf den Arbeitgeber verfehlte es nicht seine Signalwirkung. Auch in der Belegschaft kommt dieses Signal an. Sicher können wir Euch in den nächsten Tagen berichten, wie die Entscheidung des Gerichtes ausfiel.

Leider wird damit nicht schon ein Gesinnungswandel beim Arbeitgeber erreicht sein. Wie schon der Anwalt der Arbeitgeberseite in der Verhandlung andeutete, werden sie bei bei einem Beschluss, der ihnen nicht passt, Berufung einlegen. Bitte lasst in Eurer Unterstützung gegen dieses Betriebsrats-Bashing nicht nach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.