Welt

Berlin: Verteidigt das katalanische Referendum! [Fotogalerie]

Knapp 100 Menschen protestierten heute vor dem Brandenburger Tor in Berlin für das Recht der katalanischen Bevölkerung, bei einem Referendum am 1. Oktober über ihre Unabhängigkeit zu entscheiden. Aufgerufen hatten Exil-Katalan*innen in Berlin, Podemos Berlin und die 15M-Plattform.

Berlin: Verteidigt das katalanische Referendum! [Fotogalerie]

Die Demonstrant*innen riefen Slo­gans wie “We will vote”, “Inde­pen­den­cia” und “No ten­im por” (“Wir haben keine Angst” auf Kata­lanisch).

Die spanis­che Zen­tral­regierung hat­te in den ver­gan­genen Tagen die Repres­sion gegen das Ref­er­en­dum mas­siv erhöht, mit Razz­ien, Beschlagnah­mungen, und Fes­t­nah­men von Regierungsvertreter*innen. Ein Red­ner qual­i­fizierte diese Maß­nah­men als “Putsch gegen die Demokratie”. Ein ander­er hob die Mobil­isierung der kata­lanis­chen Jugend, die ihre Uni­ver­sitäten beset­zen, und der Arbeiter*innenbewegung, die für das Recht auf Selb­st­bes­tim­mung streiken, her­vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.