Unsere Klasse

Aktionstage in Berlin: „Studentische Beschäftigte vereinigt euch!“

Die kommenden Verhandlungstermine für einen neuen studentischen Tarifvertrag in Berlin stehen fest. Die TVStud-Initiative ruft alle studentischen Beschäftigten​ zu den Aktionstagen vom 3. bis 5. Mai auf, um die nächsten Schritte zu diskutieren und selbst aktiv zu werden.

Aktionstage in Berlin:

Die ersten Verhandlungen im April haben gezeigt, dass es einen dynamischen Arbeitskampf braucht, um die Forderungen durchzusetzen. Mittlerweile hat die Kampagne ihr 1000-Neumitglieder-Ziel erreicht, was eine klare Ansage an die Arbeitgeberseite ist. Die Tarifinitiative TVStud lädt alle studentischen Beschäftigten und ihre Kommiliton*innen zu Aktionstagen ein, bevor die nächsten Verhandlungen losgehen! Für die kommenden Tage sind eine Reihe von Veranstaltungen angekündigt. Das Ziel der Aktionstage ist, neuen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, aktiv zu werden, über die Strategie des Arbeitskampfes zu diskutieren, Aktionen zu planen und gestärkt in die nächsten Verhandlungsrunden am 11. und 16. Mai zu gehen.

TV-Stud ruft deswegen: „Studentische Beschäftigte aller Hochschulen vereinigt euch!“

Programm

03. Mai, 16-18 Uhr: Aktionskonferenz „Alle Kopierer stehen still, wenn dein starker Arm es will!“
Die Aktionstage beginnen am Mittwoch an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Aktionskonferenz. Bei dieser Auftaktveranstaltung soll über die Kampfformen, die Strategie des Kampfes und die Möglichkeiten, sich konkret am Kampf zu beteiligen, diskutiert werden.

03. Mai, 18-21 Uhr: Get-together: Ohne Mampf, kein Kampf!
Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben, bei einer gemütlichen Runde mit Essen und Getränken Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu sammeln und sich kennenzulernen!

04. Mai, 16-19 Uhr: Basteln „Demoplakate_überarbeitet_aktuell_finaleVersion.pdf“
Am Donnerstag treffen sich die Beschäftigten am AStA der Technischen Universität Berlin und malen für die kommenden Aktionen und Verhandlungen Transpis, basteln Plakate und zeigen sich kreativ!

05. Mai, 15-18 Uhr: AK-Treffen „Strategien zum Arbeitskampf“
Am letzten Tag findet das Arbeitskreis-Treffen statt, wo die Ideen konkretisiert werden und Aktionen geplant werden!

Hier ist das vollständige Programm.

Zum Weiterlesen

Fünf Vorschläge für eine aktive, demokratische Basis und kreative entschlossene Aktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.