Brot und Rosen

Wochenendseminar zu Marxismus und Geschlecht

23./24.11.2013, jeweils 12-18 Uhr, Berlin (Raum zu erfragen)

Wochenendseminar zu Marxismus und Geschlecht

// 23./24.11.2013, jeweils 12-18 Uhr, Berlin (Raum zu erfragen) //

Hä? Was haben Marxismus und Geschlecht miteinander zu tun? Auch wenn die Gründer des Marxismus, Karl Marx und Friedrich Engels, alte graubärtige Männer waren, ist Marxismus keine Altherren-Wissenschaft, auch wenn dieser Vorwurf oft zu hören ist. Wir wollen uns an einem Wochenende an zwei intensiven Tagen damit auseinandersetzen, in welchem Wechselverhältnis die Begriffe Klasse und Geschlecht miteinander stehen, was Marxismus und Feminismus miteinander zu tun haben, wie sie sich gegenseitig produktiv erweitern können und ob es einen materialistischen Feminismus geben kann. Vorwissen ist nicht erforderlich, unterschiedliche Perspektiven auf das Thema sind erwünscht und ein solidarisches, antisexistisches Diskussionsverhalten wird angestrebt. Komm vorbei und diskutiere mit uns!

Falls du Interesse an dem Seminar hast, kontaktiere uns unter waffenderkritik@riseup.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.