Jugend

These XI – Rote Hochschulgruppe München

Gründung von These XI – Rote Hochschulgruppe am 16.10.14

These XI – Rote Hochschulgruppe München

// Gründung von These XI – Rote Hochschulgruppe am 16.10.14 //

Warum „These XI“?

Karl Marx schreibt in seiner elften und letzten „These über Feuerbach“: Die Philosoph*innen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt drauf an, sie zu verändern. Wir wollen die Uni verändern, um die Welt zu verändern. Sie soll eine Uni der Beschäftigten und Studierenden werden anstatt dem Kapital zu dienen. Wir wollen einen Marxismus, der interveniert – das bedeutet:

  • Kriegsforschung stoppen, „Grüne Bombe“ an der LMU verschrotten!
  • Prekarisierung beenden, Festanstellung und Tarifvertrag für alle Beschäftigten!
  • Gegen Hochschulrat und Senat, für eine konstituierende Versammlung!
  • Für selbstbestimmte Lehrpläne!
  • Geflüchtete und Arbeiter*innen an die Uni: Zulassungsbeschränkungen aufheben!
  • Studierende und Beschäftigte gegen Krieg und Abschiebung: Gewerkschaften müssen den Kampf der Geflüchteten aufnehmen!

Unser konstituierendes Treffen ist am Donnerstag, 16. Oktober, 18 Uhr in der Studierendenvertretung, Leopoldstr. 15 (Eingang zur Straße!), ihr seid herzlich eingeladen.

Und woher kommen wir?

Wir sind eine Gruppe aus RIO und unabhängigen Studierenden. Wir haben uns bisher in AK Gewerkschaften organisiert, die Dokumentation unserer Aktionen und Papiere findet ihr in diesem Archiv.

These XI ist auch auf Facebook

Kontakt: rotehochschulgruppe@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.