Unsere Klasse

Solidaritätserklärung mit den streikenden Kolleg*innen der U‑Bahn von Barcelona!

Vergangene Woche streikten die U-Bahner*innen von Barcelona. Die Basisgewerkschaftsgruppe ver.di aktiv bei der BVG in Berlin erklärte ihre Solidarität mit dem Kampf der spanischen Kolleg*innen. Wir dokumentieren hier ihre Solidaritätserklärung.

Solidaritätserklärung mit den streikenden Kolleg*innen der U-Bahn von Barcelona!

Wir erk­lären unsere Sol­i­dar­ität mit dem Arbeit­skampf der Kolleg*innen der U‑Bahn von Barcelona!

Auf der ganzen Welt ist sicht­bar, dass Arbeit­skämpfe immer mehr an Bedeu­tung gewin­nen. Wir sind dazu in der Pflicht, unsere Rechte zu vertei­di­gen.

Die Ver­ant­wor­tung für den Arbeit­skampf tra­gen die Hand­langer des Kap­i­tals. Die Forderun­gen nach Lohn­er­höhung, Arbeit­szeitverkürzung sind gerecht­fer­tigt. Da die Forderun­gen nicht kampf­los erfüllt wer­den, bleibt den Beschäftigten nur der Arbeit­skampf!

In Deutsch­land haben wir dies in 2015 gese­hen, es war ein Jahr des Ansteigens an Tar­i­fau­seinan­der­set­zun­gen. Dies war aktuell in den Bere­ichen der Sozial- und Erziehungs­di­en­ste, der Post, sowie im Bere­ich des Gesund­heitswe­sens zu sehen. Wenn die Klasse, die die meis­ten materiellen Werte dieser Gesellschaft schafft, also Arbeit­er und Angestellte ihre Inter­essen vertreten will, dann muss sie sich laut Gehör ver­schaf­fen.

Alle Räder ste­hen still, wenn Dein stark­er Arm es will!

Die Grund­lage der Gew­erkschafts­be­we­gung ist die Sol­i­dar­ität!

ver.di aktiv, Basis­gew­erkschafts­gruppe bei der BVG

Spanisch: Declaración de solidaridad con los trabajadores del metro de Barcelona en Huelga

Man­i­fes­ta­mos nues­tra sol­i­dari­dad con la lucha de los com­pañeros del metro de Barcelona.

En todo el mun­do vemos que las luchas obr­eras ganan impor­tan­cia. Nosotros esta­mos oblig­a­dos a defend­er nue­stros dere­chos.

La respon­s­abil­i­dad para las luchas obr­eras está en las manos del cap­i­tal y sus agentes. Las deman­das para mejores suel­dos y menos horas de tra­ba­jo son jus­tas. Estas deman­das no van a ser con­quis­tadas sin lucha – por eso a los tra­ba­jadores solo nos que­da la huel­ga como arma.

En Ale­ma­nia se desar­rol­laron en el año 2015 diver­sas luchas por mejo­ras en los Con­ve­nios colec­tivos. Hubo huel­gas en las guarderías, en Corre­os y en sanidad. Cuan­do la clase que crea la may­or parte del val­or mate­ria en esta sociedad, los obreros, quieren defend­er sus intere­ses, hay que lev­an­tar la voz bien alta.

¡Todos las ruedas se quedan apa­gadas, si tu bra­zo fuerte lo desea!

¡El fun­da­men­to del movimien­to sindi­cal es la sol­i­dari­dad!

ver.di aktiv, Grupo sindi­cal de base en el BVG (Trans­porte Públi­co de Berlín)

Diese Erk­lärung bei ver.di aktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.