Jugend

Red Brain Soliparty für Schutzehen!

Red Brain Soliparty für Schutzehen!

mit: Tapete und Crying Wölf
(Rap/Chanson/Punk sowie Chaos Country aus Berlin)

und: Knoblauch Klezmer Band
(Vegan-Klezmer-Core aus Berlin)

plus: DJs (Electro + Drum‘N‘Bass)

Es ist nicht leicht, eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland zu bekommen. Viele Menschen heiraten eineN deutscheN Staatsbürger­In, um hier bleiben zu dürfen. Diese Schutzehen möchten wir unterstützen – denn jedeR sollte ein Recht haben, dort zu leben, wo er/sie möchte!

Diejenigen, die Schutzehen eingehen, benötigen finanzielle Unterstützung, beispielsweise für Anwält­Innen. Hierfür dient diese Soliparty. Und wer sind wir? Wir sind eine linke, selbstverwaltete SchülerInnengruppe mit dem Ziel, die Auswirkungen des Kapitalismus auf die Welt und unser Leben aufzuzeigen. Dagegen möchten wir eine revolutionäre Perspektive anbieten.

Als SchülerInnengruppe diskutieren wir auf unseren wöchentlichen Treffen politische Themen. Wir planen Aktionen und sind HerausgeberInnen der SchülerInnenzeitung Red Brain. Die Einnahmen der Party gehen zum Teil auch an die Schüler­Innenzeitung. Also kommt vorbei!

Samstag, 11. Mai, 21 Uhr in der K9.
Kinzigstraße 9. U-Bhf Samariterstraße.
Eintritt 3 – 6 Euro.
Facebook-Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.