Frauen und LGBTI*

Offenes Treffen an der FU Berlin zum Frauen*streik

Am 22. Januar findet an der FU Berlin ein offenes Treffen zur Vorbereitung einer Vollversammlung zum Frauen*streik statt.

Offenes Treffen an der FU Berlin zum Frauen*streik

Die Frauen*bewegung ist weltweit auf dem Vormarsch. Nach #Niunamenos in Lateinamerika, Mobilisierungen gegen Abtreibungsverbote in Argentinien, Streiks gegen Gewalt an Frauen* im Spanischen Staat und Protesten in Polen laufen nun auch in Deutschland Vorbereitungen für einen Frauen*streik am 8. März.

Wir laden alle Studierenden, Beschäftigten, Aktivist*innen und Hochschulgruppen – unabhängig von zugeschriebenem und gelebtem Geschlecht – dazu ein, mit Frauen* in der ersten Reihe an der FU Komitees zum Frauen*streik aufzubauen. Lasst uns diskutieren, mobilisieren, kämpfen. Aktionen sowie Debatten an der Uni planen und damit den Frauen*streik, Antisexismus und die Forderung der streikenden/kämpfenden Frauen* an der Freien Universität stark machen.

Dabei wollen wir gezielt auch die kommenden Streiks der Hochschulbeschäftigten (TV-L, Tarifvertrag der Länder) an der FU und überlegen, wie wir Beschäftigte im Streik in die Kampagne des Frauen*streiks einbinden können und umgekehrt die Beschäftigten und ihre Forderungen unterstützen können.

Kommt zum offenen Vorbereitungstreffen am 22. Januar, Dienstag um 16 Uhr vor die Mensa II (Silberlaube) zur Vorbereitung einer Vollversammlung zum Frauen*streik!

——————————————————————————————-
📣 Wann? 22. Januar, Dienstag, 16-18 Uhr
📣 Wo? FU Berlin, Rost- und Silberlaube, vor der Mensa II
Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Facebook-Event
——————————————————————————————
Bisherige Aufrufende:
Organize:strike
SDS Berlin FU
Juso-Hochschulgruppe an der FU Berlin
★ Mittelbau Initiative FU Berlin

Wir freuen uns auf weitere Unterstützer*innen. Meldet euch bei uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.