Welt

[Fotogalerie] Revolutionäre internationalistische Impressionen aus Südfrankreich

Ein kleiner Foto-Rückblick auf die Workshops und Plenarsitzungen der Revolutionären Internationalistischen Sommerakademie #02, organisiert von den europäischen Gruppen der Trotzkistischen Fraktion – Vierte Internationale, die in Südfrankreich 350 Arbeiter*innen, Jugendliche, Frauen und Migrant*innen versammelt hat.

[Fotogalerie] Revolutionäre internationalistische Impressionen aus Südfrankreich

In den Workshops und Plena gab es reiche Debatten über diverse Themen: Feminismus, Klassenkampf, Internationalismus, Antirassismus, Ökologie, über die Probleme und Herausforderungen des Aufbaus revolutionärer Organisationen, aber besonders auch viele Emotionen! Jugendliche, Arbeiter*innen, Gewerkschafter*innen, Gelbwesten, Aktivist*innen aus verschiedenen Ländern (Italien, Deutschland, Frankreich, Spanischer Staat, Algerien, unter anderem) haben daran teilgenommen. Besonders müssen wir die ehemaligen Streikenden von Onet – einer outgesourcten Reinigungsfirma an den Pariser Bahnhöfen – würdigen, die an den Debatten teilgenommen haben: eine große Ehre! Ein großartiges Ereignis, um die Kämpfe von morgen vorzubereiten und zum Aufbau einer internationalen revolutionären Partei der Arbeiter*innen beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.