Welt

[Fotogalerie] Revolutionäre internationalistische Impressionen aus Südfrankreich

Ein kleiner Foto-Rückblick auf die Workshops und Plenarsitzungen der Revolutionären Internationalistischen Sommerakademie #02, organisiert von den europäischen Gruppen der Trotzkistischen Fraktion – Vierte Internationale, die in Südfrankreich 350 Arbeiter*innen, Jugendliche, Frauen und Migrant*innen versammelt hat.

[Fotogalerie] Revolutionäre internationalistische Impressionen aus Südfrankreich

In den Workshops und Plena gab es reiche Debatten über diverse Themen: Feminismus, Klassenkampf, Internationalismus, Antirassismus, Ökologie, über die Probleme und Herausforderungen des Aufbaus revolutionärer Organisationen, aber besonders auch viele Emotionen! Jugendliche, Arbeiter*innen, Gewerkschafter*innen, Gelbwesten, Aktivist*innen aus verschiedenen Ländern (Italien, Deutschland, Frankreich, Spanischer Staat, Algerien, unter anderem) haben daran teilgenommen. Besonders müssen wir die ehemaligen Streikenden von Onet – einer outgesourcten Reinigungsfirma an den Pariser Bahnhöfen – würdigen, die an den Debatten teilgenommen haben: eine große Ehre! Ein großartiges Ereignis, um die Kämpfe von morgen vorzubereiten und zum Aufbau einer internationalen revolutionären Partei der Arbeiter*innen beizutragen!

Spende für Klasse Gegen Klasse

Wir finanzieren unsere Arbeit (also Serverkosten, Technik, Druckausgaben, etc.) ausschließlich aus Spenden, um unsere politische Unabhängigkeit beizubehalten. Wir wollen uns nicht einschränken lassen, durch Förderrichtlinien oder Parteigelder. Und natürlich sind alle unsere Inhalte, wie Videoproduktionen oder Podcasts, kostenlos zugänglich. Dafür brauchen wir eure Unterstützung.

Jetzt spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.