Deutschland

“Die Klimabewegung muss mit der Regierung brechen! Ihre Verbündeten sind die Arbeiter:innen!”

Bei der Demonstration in München gegen den G7-Gipfel hielt Liam diese Spontanrede.

“Die Klimabewegung muss mit der Regierung brechen! Ihre Verbündeten sind die Arbeiter:innen!”
Foto: Maxi Schulz

Wir sind heute hier auf die Straße gegangen um gegen die G7 Staaten zu protestieren! Und wie reagieren sie? Die ganze Stadt ist voller Cops!

160 Millionen Euro wurden ausgegeben für einen scheiß Gipfel, welcher im Interesse der Großkonzerne steht, im Interesse derjenigen, die sich die Ressourcen dieser Welt neu aufteilen wollen.
Die, die sich aus schein-ökologischen Gründen aufrüsten und vor allem uns gar keine Zukunft versprechen können! Das was sie tun, ist sich vorzubereiten für mehr Konflikte, für mehr Kriege, wie der in der Ukraine, in dem sie gerade intervenieren.

Deshalb werden wir heute auf die Straße gehen, wie wir auch in den letzten Jahren mit der Klimabewegung auf die Straße gegangen sind! Wir haben gesehen, dass es nicht ausreicht, an Regierungen zu appellieren, welche uns eh nicht zuhören!

Die Zeitenwende der Ampel-Regierung ist eine Zeitenwende für die Jugend, eine Zeitenwende für die Klimabewegung! Jetzt müssen wir mit den Regierungen brechen!

Und wer sind unsere Verbündeten? Wir sehen sie in den Häfen! In den Hafenstreiks! Seit 40 Jahren gab es keinen Hafenstreik in Deutschland.

Es entstehen Aspekte des Klassenkampfes, welche wir uns noch nicht vorstellen konnten. Und das sind unsere Verbündeten im Kampf gegen die Inflation, im Kampf gegen die Klimakrise und im Kampf gegen die Kriege

Deshalb: Gegen die G7! Für den Frieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.