Welt

Deutsche Polizei inhaftiert Puigdemont: Freilassung jetzt!

Am Sonntagmorgen wurde Carles Puigdemont in Deutschland festgenommen. Im Spanischen Staat wurde das Verfahren gegen ihn und zwölf ehemalige Mitglieder der Regierung eröffnet. Tausende protestieren spontan in Katalonien für die Freilassung.

Deutsche Polizei inhaftiert Puigdemont: Freilassung jetzt!

Puigde­mont wurde heute Mor­gen von der deutschen Polizei festgenom­men und in die JVA Neumün­ster in „poli­tis­chen Gewahrsam“ trans­portiert. Wie lange der Puigde­mont auf der Grund­lage des europäis­chen Haft­be­fehls nun fest­ge­hal­ten wird, wird ger­ade geprüft. Im Spanis­chen Staat wurde dieser Haft­be­fehl am Fre­itag wegen „Rebel­lion“ und „Verun­treu­ung öffentlich­er Gelder“ wieder aufgenom­men. Im Dezem­ber noch hat­te der Ober­ste Gericht­shof den Haft­be­fehl zurück­ge­zo­gen. Der spanis­che Geheim­di­enst hat­te die deutsche Polizei darauf hingewiesen, dass sich Puigde­mont auf der Durchreise auf deutschem Ter­ri­to­ri­um befind­en kön­nte. Fünf weit­ere ehe­ma­lige Mit­glieder der Regierung wur­den im Spanis­chen Staat ohne Kau­tion ins Gefäng­nis gesteckt.

Schon am Fre­itag protestierten spon­tan Tausende Men­schen für die sofor­tige Freilas­sung aller poli­tis­chen Gefan­genen. Auch nach der Mel­dung der Fes­t­nahme in Deutsch­land ver­sam­melten sich in Barcelona wieder mehrere Tausend Men­schen, um gegen die Repres­sion auf der Grund­lage des Artikels 155 der Spanis­chen Ver­fas­sung und für die Umset­zung des Ref­er­en­dums im Okto­ber zu protestieren.



Die Links­frak­tion im deutschen Bun­destag verurteilte die Fes­t­nahme von Puigde­mont. Andrej Hunko, europa­poli­tis­ch­er Sprech­er, erk­lärte dazu:

„Es ist eine Schande, dass der ehe­ma­lige kata­lanis­che Präsi­dent aus­gerech­net in Deutsch­land festgenom­men wurde. […] Die Strafver­fol­gung ist ganz offen­sichtlich poli­tisch motiviert. Ich erwarte, dass Puigde­mont umge­hend freige­lassen wird.“

Die Fes­t­nahme von Puigde­mont und die Inhaftierung von weit­eren Mit­gliedern der ehe­ma­li­gen Regierung stellen eine neue, schär­fere Entwick­lung in der Repres­sion des Spanis­chen Staates gegen die kata­lanis­che Unab­hängigkeits­be­we­gung dar. Wir fordern die Freilas­sung von Puigde­mont durch die deutschen Behör­den, sowie die Freilas­sung aller poli­tis­chen Gefan­genen der kata­lanis­chen Unab­hängigkeits­be­we­gung durch den Spanis­chen Staat.

One thought on “Deutsche Polizei inhaftiert Puigdemont: Freilassung jetzt!

  1. Yvonne Martin sagt:

    Was für eine Schande für Deutsch­land!!!
    Frei­heit für Puigde­mont!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.