Unsere Klasse

VSG-Kolleg*innen grüßen Wombat’s‑Kampf

So sieht Solidarität aus: Die Kolleg*innen der VSG, die im Frühjahr fast zwei Monate im Streik waren, grüßen den Arbeitskampf der Kolleg*innen des Wombat's Hostels. Wir spiegeln ihre Erklärung.

VSG-Kolleg*innen grüßen Wombat's-Kampf

Sol­i­dar­itäts­botschaft der ver­di Mit­glieder der VSG an die Beschäftigten des Wombat´s Hos­tels

Die Ver­di Mit­glieder der Vivantes Ser­vice GmbH erk­lären mit diesem Schreiben ihre Sol­i­dar­ität für den gerecht­en und notwendi­gen Kampf der prekär Beschäftigten bei Wombat´s City Hos­tels für bessere Lohn- und Arbeits­be­din­gun­gen.

Euer Beispiel zeigt, dass die Masken der­jeni­gen die sich an unseren Löh­nen bere­ich­ern wollen sehr facetten­re­ich sind. Hin­ter ein­er “kumpel­haften” Fas­sade ver­birgt sich in eurem Fall eine knall­harte kap­i­tal­is­tis­che Prof­it­gi­er, die auf eure Kosten gnaden­los erhal­ten und aus­ge­baut wer­den soll. Durch euren Kampf ist es gelun­gen, die bei­den “Duz-brüder” als das zu ent­lar­ven, was sie in Wirk­lichkeit sind. Deren Prak­tiken, Dro­hun­gen und Schreiben erin­nern eher an die let­zten Jahre des 19. Jahrhun­derts und führen den schein­mod­er­nen Touch, den sie ihrem Unternehmen nach Außen hin geben wollen ad absur­dum. Vor allem sind sie aber der Beweis, wie notwendig aufrechte und ehrliche Inter­essen­vertre­tun­gen für uns sind.

Also, wir wün­schen euch viel Kraft und senden Euch unsere sol­i­darische Grüße

die ver­di Mit­glieder der Vivantes Ser­vice GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.