Welt

[Video] Revolutionäre internationalistische Sommerakademie in Europa

Vom 3. bis 7. Juli fand in Südfrankreich die zweite revolutionäre und internationalistische Sommerakademie mit mehr als 300 Personen aus ganz Europa statt.

[Video] Revolutionäre internationalistische Sommerakademie in Europa

Sie wurde organ­isiert von Aktivist*innen der Trotzk­istis­chen Frak­tion – Vierte Inter­na­tionale, mit der Anwe­sen­heit der Frauen von Brot und Rosen aus ver­schiede­nen Län­dern.

Mit Plenums­diskus­sio­nen und Work­shops, um eine rev­o­lu­tionäre Strate­gie aufzubauen und über den her­vor­ra­gen­den Kampf des algerischen Volkes zu debat­tieren.

Eine Strate­gie, die mit den Hän­den der Arbeiter*innenklasse, gemein­sam mit der Frauen­be­we­gung, der Jugend, den Migrant*innen und allen unter­drück­ten Sek­toren der Gesellschaft diesem Sys­tem ein Ende bere­it­et, in dem eine Min­der­heit von der Aus­beu­tung und der Unter­drück­ung der Mehrheit prof­i­tiert und den Plan­eten zer­stört.

Wir laden euch ein, euch dem Kampf gegen dieses kap­i­tal­is­tis­che Sys­tem anzuschließen, um die Gesellschaft von Grund auf zu verän­dern.

Es lebe der Kampf der inter­na­tionalen Arbeiter*innenklasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.