Welt

Unterstütze die Revolutionäre Internationalistische Sommerakademie!

Um Jugendlichen und prekär Beschäftigten die Teilnahme an unserer Revolutionären Internationalistischen Sommerakademie vom 3. bis 8. Juli in Frankreich zu ermöglichen, starten wir heute eine Finanzkampagne und rufen euch zur Unterstützung auf. Kauft "Enteignen"- und Brot und Rosen–T-Shirts!

Unterstütze die Revolutionäre Internationalistische Sommerakademie!

Vom 3. bis 8. Juli findet zum zweiten Mal die Revolutionäre internationalistische Sommerakademie statt. Klasse Gegen Klasse und die Online-Tageszeitungen der Gruppen der Trotzkistischen Fraktion – Vierte Internationale in Europa, sowie die internationale sozialistische Frauenorganisation Brot und Rosen laden nach Südfrankreich ins Aveyron ein.

In einer Zeit, die von verschiedenen Phänomenen des Klassenkampfes auf internationaler Ebene geprägt ist, wird die zweite Revolutionäre internationalistische Sommerakademie Gelegenheit für internationalistisches Zusammentreffen, Reflexion und Debatte mit Jugendlichen und Arbeiter*innen aus verschiedenen europäischen Ländern geben. Von der Gelbwestenbewegung bis zum Kampf für die Unabhängigkeit Kataloniens, vom algerischen Frühling gegen Bouteflika bis zur Entstehung einer neuen internationalen Welle des Feminismus bieten diese fünf Tage des Austauschs die Möglichkeit, Bilanz der Situation zu ziehen und die Aufgaben all derjenigen zu diskutieren, die sich im Kampf gegen das kapitalistische System, die politischen Regime in seinem Dienst und alle Formen von Ausbeutung und Unterdrückung engagieren.

Weitere Infos und Anmeldung zur Sommerakademie

Um Jugendlichen und prekär Beschäftigten die Teilnahme an unserer Sommerakademie zu ermöglichen, haben wir einen einkommensabhängigen Preis aufgestellt, der durch eure Solidarität subventioniert wird. Um die gesamten Kosten zu stemmen, starten wir eine Finanzkampagne und rufen euch zur Unterstützung auf. Im Gegenzug könnt ihr ab einer Spende von 15€ T-Shirts und Buttons mit verschiedenen Motiven erhalten.

Die zu tragenden Kosten beinhalten u.a.:

– Unterbringung mit Vollpension in einem Feriendorf;
– Transport und Logistik rund um die Sommerakademie;
– Kinderbetreuung;
– Geräte zur Simultanübersetzung für Plenardebatten in vier Sprachen;
– Druckmaterialien für die Sommerakademie;
– T-Shirt-Produktion.

Unterstütze uns (unter Angabe einer Kontaktadresse) mit einem Klick auf den Paypal-Button oder schreib uns eine E-Mail.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.