Unsere Klasse

Solidarität: Schließung von wombat’s Berlin verhindern!

Wir dokumentieren an dieser Stelle eine Solidaritätsbekundung der marxistischen jugend münchen mit den Beschäftigten des wombat's-Hostels in Berlin, die sich gegen die politisch motivierte Schließung des Betriebs zur Wehr setzen.

Solidarität: Schließung von wombat's Berlin verhindern!

Gemein­same Protes­tak­tion von Beschäftigten ver­schieden­er Berlin­er Betriebe gegen Out­sourc­ing ver­gan­genen Monat

Wir erk­lären uns sol­i­darisch mit den Beschäftigten vom wombat’s Hos­tel in Berlin.

Die Kolleg*innen wer­den von der Geschäfts­führung mit Schließung bedro­ht. Der Hin­ter­grund der Schließung scheint poli­tis­che Rache zu sein, wegen der Grün­dung eines Betrieb­srats und dem Kampf gegen Out­sourc­ing der Reini­gungskräfte. Daraus macht die Geschäfts­führung in ihrer Ankündi­gung an die Beschäftigten selb­st keinen Hehl, indem sie eine Schließung bis zum 31. August ankündigt.

Wir sind der Ansicht, dass die Arbeiter*innen es sind, die ein Hos­tel am Laufen hal­ten, und nicht die Geschäfts­führung. Wenn die Geschäfts­führung gehen will, soll sie das tun, aber das Hos­tel bleibt.

Kolleg*innen, wir ste­hen bei euch im Kampf gegen die Schließung. Denn der Kampf gegen eine solche poli­tisch motivierte Schließung ist wichtig für alle gew­erkschaftlichen und betrieblichen Grup­pen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.