Unsere Klasse

Berlin: Das Modell Amazon und gewerkschaftliche Gegenwehr

Ver­anstal­tung am Fre­itag, 15. Mai, 20 Uhr, im Mehring­hof, Gneise­naus­tr. 2a (U6/U7 Mehring­damm) | mit Klaus Dörre und Beschäftigten von Ama­zon

Berlin: Das Modell Amazon und gewerkschaftliche Gegenwehr

// Ver­anstal­tung am Fre­itag, 15. Mai, 20 Uhr, im Mehring­hof, Gneise­naus­tr. 2a (U6/U7 Mehring­damm) // mit Klaus Dörre und Beschäftigten von Ama­zon //

Der multi­na­tionale Konz­ern aus den USA fährt seit Jahren unter ihrem berüchtigten Boss Jeff Bezos sat­te Gewinne ein; während­dessen streiken in ganz Deutsch­land die Beschäftigten bei Ama­zon für mehr Lohn, bessere Arbeits­be­din­gun­gen und sowie Respekt und Anerken­nung für ihre harte Arbeit.

Obwohl der Arbeit­skampf in Bad Hers­feld seit 2 Jahren andauert, ist die Ama­zon-Geschäfts­führung nicht bere­it einen Tar­ifver­trag zu akzep­tieren, der sich am Einzel­han­del ori­en­tiert und der die Forderun­gen der Beschäftigten enthält.

Jede gew­erkschaftliche Organ­isierung soll im Keim erstickt wer­den, weswe­gen z.B. fünf Betrieb­srat­mit­glieder im Jan­u­ar ent­lassen wur­den. Die Aus­nahme? Nein, sie waren nur fünf von über 900 Men­schen, die nach dem Wei­h­nachts­geschäft ent­lassen wur­den!

Wie kon­nte sich diese Geschäft­sprax­is etablieren? Ist dieses beängsti­gende Mod­ell die Arbeit der Zukun­ft? Der Berlin­er Sol­i­dar­ität­skreis Ama­zon lädt zu dieser Ver­anstal­tung nicht nur ein, um das Kon­strukt Ama­zon zu durch­leucht­en, son­dern auch Wege und Möglichkeit­en zu disku­tieren, die Angriffe auf die Ama­zon Beschäftigten zurück­zuschla­gen und den Arbeit­skampf erfol­gre­ich zu führen.

Diskus­sionsver­anstal­tung am Fre­itag, 15. Mai, 20 Uhr
Ver­samm­lungsraum im Mehring­hof, Gneise­naus­tr. 2a (U6/U7 Mehring­damm)

Sprechen wer­den dabei fol­gende Per­so­n­en:

  • Klaus Dörre, Prozes­sor­für Arbeits‑, Indus­trie- und Wirtschaftssozi­olo­gie an der Uni Jena
  • Daniel Leisegang, Redak­teur der Blät­ter für deutsche und inter­na­tionale Poli­tik
  • Beschäftigte von Ama­zon, die sich im Arbeit­skampf befind­en
  • Berlin­er Sol­i­dar­ität­skreis für die Beschäftigten von Ama­zon

Face­book-Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.