Unsere Klasse

Arbeiter*innensolidarität von Berlin nach Buenos Aires [Fotogalerie]

Am Mittwoch streikten Arbeiter*innen der Tochtergesellschaften der Berliner Krankenhäuser Charité und Vivantes gemeinsam gegen Ausgliederung und für einen Tarifvertrag. Bei der Gelegenheit stellten sie sich hinter die 600 Arbeiter*innen der PepsiCo-Fabrik in Buenos Aires, Argentinien, die vor der Entlassung stehen und gegen die Fabriksschließung kämpfen. Es lebe die internationale Solidarität!

Arbeiter*innensolidarität von Berlin nach Buenos Aires [Fotogalerie]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.