Unsere Klasse

Aktionsaufruf: Gorillas #Alwaysbestriking Fahrrad Tour

Im Folgenden wollen wir den Aktionsaufruf des Gorillas Workers Collective spiegeln. Sie rufen alle Arbeiter:innen und Unterstützer:innen auf, sich der #AlwaysBeStriking Fahrradtour am 17. Juli 2021 um 11.30 Uhr am BKIEZ WH, Kaiserkorso 154 in Berlin anzuschließen.

Aktionsaufruf: Gorillas #Alwaysbestriking Fahrrad Tour

Die Zeit vergeht, und die 19 Forderungen, die die Versammlung der Gorillas-Arbeiter:innen am 28. Juni 2021 während des Protestes am Gorillas-Hauptquartier demokratisch beschlossen hat, sind noch nicht erfüllt worden.

Es gibt nicht einmal Anzeichen darauf, dass das Management plant, sie bis zu der von den Arbeitern gesetzten Frist am 14. Juli 2021 zu erfüllen.
Dieser Mangel an Sorgfalt, Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit seitens des Managements entmutigt uns zutiefst, da er unseren Verdacht bestätigt, dass wir als wichtige Gorillas-Arbeiter weder gehört noch ernst genommen werden (aber was kann man von einem Multi-Millionen-Euro-Unternehmen auch anderes erwarten?).

Aus diesem Grund ruft das Gorillas Workers Collective alle Arbeiter:innen auf, sich der #AlwaysBeStriking Fahrradtour am 17. Juli 2021 anzuschließen.
Die Tour startet um 11.30 Uhr am BKIEZ-Lager (Kaiserkorso 154, 12101 Berlin).

Von dort aus entscheiden alle Teilnehmer der Tour gemeinsam, welche Route sie fahren wollen. Keine Entscheidungen von oben nach unten. Mit dieser Veranstaltung möchten wir eine Gegenbewegung zu Kağans #alwaysberiding-Radtour schaffen, die nie stattgefunden hat. Diesmal wird sie jedoch von Arbeiter:innen für Arbeiter:innen organisiert! Wir versprechen, dass es kein Anmeldeformular geben wird und kein undurchsichtiges Auswahlverfahren.

Alle Arbeiter:innen und Unterstützer:innen sind willkommen, sich uns anzuschließen und den Tag mit uns zu verbringen. Lasst uns ausnahmsweise die Auswahl unser eigenen Route übernehmen! Diesmal werden uns keine Manager, Lebensmittel, Apps oder Kunden den Weg weisen. Wir haben das Sagen! 🥳🥳
Für diejenigen, die sich später anschließen möchten, werden wir Sie während der gesamten Tour über unseren Standort auf dem Laufenden halten. Schließt euch mit euren Fahrrädern und eurer Ausrüstung an. Vergesst nicht, ausreichend zu trinken und Snacks mitzubringen.

Spenden an
Name: fairsichern community e.V
IBAN: DE48430609677918887700
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDEKX6HV9

oder per Paypal: Wir stellen den Paypal-Account von Klasse Gegen Klasse zur Verfügung, um Spenden für Gorillas-Arbeiter:innen zu sammeln. Jeder Cent, der per Paypal gesendet wird, wird direkt an die Streikkasse weitergegeben.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.