Unsere Klasse

5. Treffen des Berliner Solidaritätskreises für den Amazon-Streik

Mittwoch, 21. Januar 2015, 18 Uhr, Versammlungsraum im Mehringhof (Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg, U6/U7 Mehringdamm)

5. Treffen des Berliner Solidaritätskreises für den Amazon-Streik

// Mittwoch, 21. Januar 2015, 18 Uhr, Versammlungsraum im Mehringhof (Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg, U6/U7 Mehringdamm) //

Seit Jahresbeginn ist vieles in Sachen Amazon Brieselang passiert: Die befristeten Kolleginnen und Kollegen haben im Betrieb und in der Öffentlichkeit eine Kampagne gegen Befristung begonnen, und haben Amazon so gezeigt, dass sie diesen Angriff auf ihre Lebensbedingungen und auf ihre Würde nicht länger hinnehmen werden. Der Solikreis war an vorderster Front dabei, die Beschäftigten zu unterstützen: Mit Flyern, Plakaten, Transparenten, Megafonen. An der Uni, in der Stadt, vor den Betriebstoren.

Wir haben außerdem eine Unterschriftenkampagne gegen die Befristung bei Amazon gestartet.

Nun wollen wir diskutieren, wie wir die Kampagne gegen die Befristung stärken können. Insbesondere geht es darum, die Kolleginnen und Kollegen zu verteidigen, die nur noch bis Ende Januar einen Vertrag haben. Sie wollen bleiben, und wir wollen mit ihnen gemeinsam kämpfen!

Darum kommt am nächsten Mittwoch, den 21. Januar, um 18 Uhr in den Versammlungsraum im Mehringhof (Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg, U6/U7 Mehringdamm) für das fünfte Treffen des Solidaritätskreises!

Event auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.